ERFINDER

Ing. Mohorn sagte einmal, dass die (Zitat) "unerschöpfliche Energie der Zukunft, die Raumenergie, die Lösung aller Energieprobleme sein wird".

"Wann die Zukunft zur Gegenwart wird, hängt nur davon ab, wie viele aktiv daran arbeiten, Raumenergietechnologien zu fördern...", fügte er jedoch hinzu.

So fand z.B. im November 2005 im Naturhistorischen Museum in Wien ein von Aquapol und Ing. Mohorn organisiertes Symposium mit dem Titel "Raumenergie-Technologien - Die Energietechnik der Zukunft" statt, an dem zahlreiche Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft über die Rolle der Raumenergie-Technologien diskutierten und informierten.

Ähnliche Symposien fanden auch im Dezember 2005 in der Schweiz sowie in der Münchner Allianz-Arena statt.

Um die Nutzungsmöglichkeiten und die Akzeptanz der Raumenergie in der Gesellschaft noch mehr zu fördern, wurde im Jänner 2006 die Österreichische Vereinigung für Raumenergie (ÖVR) gegründet, bei welcher Ing. Mohorn den Vorsitz übernommen hat.

 


Copyright 2006 wMohorn.com. Alle Rechte vorbehalten.